internationaler club bildender künstler
art/diagonal home
artdiagonal | künstlerInnen | ausstellungen | presse | kontakt | impressum | home


Kontakt
Atelier
Kurt Philipp
Angeligasse 84/3/9
1100 Wien
Telefon +043/1/602 82 02
Mobil 0650/220 55 92
Mail
www.kurtphilipp.at

kurt philipp

Kurt Phillip bekannt als Maler hunderter kleiner psychisch aufgeladener
Stadtrandlandschaften. In den 60er Jahren Erarbeitung einer eigenen Form der
Monotypie. Anfang der 70er Jahre Beginn von großformatigen Zeichnungen
und Aquarellen. Nebenbei Entstehung von Radierungen.
Kurt PHILIPPS Werk ist nach Aussage diverser Kritiken extrem persönlich und
in keine Schublade einzuordnen. Er hat sich ein eigenes Weltbild geschaffen.

Biographie
Geboren 11.07.1928 in Wien
tätig im Graphischen Gewerbe
ab 1993 freischaffender Künstler

Ausstellungen der letzten fünf Jahre
• 2006
Kleine Galerie, Wien, Monotypien 1964-1972
Galerie am Salzgries, 30 Jahre Kunst bei Kenst
• 2005
Galerie G - Olmütz/Tschechien - art/diagonal
Galerie Passage - Iwonicz Zdroj/Polen
Galerie Schloß Gloggnitz - art/diagonal
Galerie in der Bettfedernfabrik - Oberwaltersdorf - art/diagonal
• 2004
Galerie 7 - Eisenstadt - Retrospektive
Galerie m-art, Wien
Altstadtgalerie Hall/Tirol
Galerie Maegle
• 2003
Kleine Galerie, Wien - Kurt Philipp-Erst 75
• 2002
SPö-Sektion Laaerberg, Wien
Galerie m-art, Wien

Publikationen
Kurt Philipp - Wien, Paris, Salzburg, Verlag Edition Galerie Weihergut, Salzburg
Kurt Philipp - Die Städte der Welt, Etgenverlag
Kurt Philipp - Zwischen Wahn und Sinn, Eigenverlag
Kurt Philipp - Weltbilder, Verlag Edition artco
20 Jahre Kunst bei Kenst
Fuchs - Die Maler des 20.Jahrhunderts

Preise und Auszeichnungen
1958 Silbermedaille des Stadtrates Paris
1956 Hauptpreis "Talente entdeckt-erweckt", Künstlerhaus, Wien
1975 S.Preis "Frau im Spiegel", Künstlerhaus, Wien
1982 Hauptpreis "österr.Graphikwettbewerb Innsbruck"
1982 Hauptpreis "Favoriten gestern - heute", Kulturverband Favoriten, Wien

Nach oben
© Kurt Philipp